Das Portal für wissenschaftliche Fachkreise
Newsletter abonnieren   
   Logout

Welt-Frühgeborenen-Tag am 17. November 2018

Kämpferherzchen



Im Zuge des Welt-Frühgeborenen-Tages wurde die Initiative "Kämpferherzchen" von Milupa ins Leben gerufen, eine kostenlose Hotline des Bundesverbandes "Das frühgeborene Kind", mit dem Ziel Eltern von Frühgeborenen in einer schweren Zeit zu unterstützen.

Was hat es mit der Initiative "Kämpferherzchen" auf sich?
Meist wird man ziemlich unvorbereitet zu Frühcheneltern. Plötzlich gibt es da ein neues Familienmitglied, das mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen hat. Die Ängste und Sorgen, die diese Eltern haben, sind oft weit entfernt von unbeschwertem Familienglück. Während des Klinikaufenthalts sind Frühcheneltern in den besten Händen. Zu Hause angekommen fühlen sich viele aber überfordert und hilflos. Der Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V. ist die zentrale Anlaufstelle für Frühcheneltern und steht diesen mit einer kostenlosen Hotline zur Seite. Milupa unterstützt den Bundesverband mit der Initiative "Kämpferherzchen". Mit unserer Unterstützung kann der Verband sein telefonisches Beratungsangebot auf fünf Tage erweitern und in Österreich kostenlos anbieten. Wir sind sehr stolz auf diese Initiative und freuen uns, hier die Jungeltern aktiv unterstützen zu dürfen.



Flyer Frühchenhotline als PDF downloaden




Nach oben




 

Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Partner
EXPERTEN HOTLINE
0800 / 808 002
(gebührenfrei)
Mo-Fr 9-12 & 13-15 Uhr

EXPERTEN HOTLINE   (gebührenfrei)
0800 / 808 002   Mo-Fr 9-12 & 13-15 Uhr

Informationen für Eltern zu:





Wichtige Hinweise:
Stillen ist das Beste für Babies. Säuglingsanfangsnahrungen sollten nur auf Rat von Kinderärzten oder anderem medizinischem Fachpersonal verwendet werden.