Das Portal für wissenschaftliche Fachkreise
Newsletter abonnieren   
   Logout

Babys Bäuchlein ist das Zentrum für sein Wohlbefinden

Es wird empfohlen zwischen dem 5. und 7. Monat Ihres Babys mit der Beikost zu starten. Bestimmt schaut Ihr Baby Ihnen in dieser Zeit schon fasziniert beim Essen zu und würde Ihnen am liebsten den Löffel stibitzen. Der perfekte Zeitpunkt für den ersten Brei! Ihr Baby ist bereit für die spannende Welt der unterschiedlichen Geschmackserlebnisse.
Allerdings ist Babys Bäuchlein noch nicht so groß und reif wie bei einem Erwachsenen, da es erst mit ca. 2 Jahren vollständig entwickelt ist.
Babys Bäuchlein sorgt für die Immunabwehr und das Wohlbefinden Ihres Babys und kann jetzt auch festere Nahrung aufnehmen. Aber es ist noch empfindlich und verträgt nicht dieselbe Kost, die die Großen essen. Da sind die Milupa Getreidebreie genau das Richtige: Sie sind extra für Babys entwickelt und ein idealer Baustein in der täglichen Ernährung.


Unser Getreide ist gewachsen für Babys Bäuchlein

Das Getreide in den Milupa Breien ist speziell für Babys ausgewählt, gepflanzt und gewachsen. Es wurde auf seinem Weg vom Feld bis auf den Babyteller bis zu 650 Mal auf seine Qualität geprüft.

Und auch die Milupa Landwirte müssen laut Gesetz strenge Anforderungen erfüllen. Genauso wie die Getreidemühlen, in denen das Getreide so fein gemahlen wird, dass es perfekt für Babys Mund und Magen ist. Es kommt also nur bestes Getreide mit wertvollen Nährstoffen in die Milupa Breie - und trägt so zur natürlichen Entwicklung Ihres Babys bei.



Feiner GrieBio ReisflockenBio 7 Korn Flocken



Nach oben




 

Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Partner
EXPERTEN HOTLINE
0800 / 808 002
(gebührenfrei)
Mo-Fr 9-12 & 13-15 Uhr

EXPERTEN HOTLINE   (gebührenfrei)
0800 / 808 002   Mo-Fr 9-12 & 13-15 Uhr

Informationen für Eltern zu:





Wichtige Hinweise:
Stillen ist das Beste für Babies. Säuglingsanfangsnahrungen sollten nur auf Rat von Kinderärzten oder anderem medizinischem Fachpersonal verwendet werden.