Das Portal für wissenschaftliche Fachkreise
Newsletter abonnieren   
   Logout

Wichtige Adressen und Links

Österreichische Gesellschaft  für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ)
4020 Linz

Telefon: 05055 463 22001
Internet: www.docs4you.at


Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund (FKE)
44225 Dortmund

Telefon: 0049 231 79 2210 0
e-mail: fke@fke-do.de
Internet: www.fke-do.de


Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI)
72070 Tübingen

Telefon:  0049 7071  298 47 
Internet: www.gnpi.de


Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie  und Umweltmedizin (GPA) e.V.
52072 Aachen

Telefon: 0049 0241 9800 486
e-mail: GPA.eV@t-online.de
Internet: www.gpaev.de


Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE) e. V.
10115 Berlin

Telefon: 0049 30 2758 2345
e-mail: gpge@snafu.de
Internet: www.gpge.de


Milupa Metabolics
61381 Friedrichsdorf
Deutschland

Telefon: +49 (0) 6172/99-1187
Internet: www.milupa-metabolics.de


Österreichisches Hebammen-Gremium
1061 Wien

Telefon: 01 597 14 04
e-mail: oehg@hebammen.at
Internet: www.hebammen.at


Forum Ernährung heute
Verein zur Förderung von Ernährungsinformationen
1037 Wien

Telefon: 01 712 33 44
e-mail: office@forum-ernaehrung.at
Internet: www.forum-ernaehrung.at


Berufsverband Kinderkrankenpflege Österreich (BKKÖ)
1120 Wien

Telefon: 01 470 22 33
e-mail: office@kinderkrankenpflege.at
Internet: www.kinderkrankenpflege.at


Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V.
53175 Bonn

Telefon: 0049 228 3776 600
Internet: www.dge.de


Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (OEGGG)
4010 Linz

Telefon: 0732 7677 7160
e-mail: oeggg@bhs.at
Internet: www.oeggg.at


Österreichische Gesellschaft für Prä- und Perinatale Medizin (ÖGPPM)
1090 Wien

Telefon: 01 40400 2910
Internet: www.perinatal.at


Österreichische Arbeitsgemeinschaft Zöliakie
Information und Beratung in allen Bundesländern

Internet: http://www.zoeliakie.or.at/index.asp


Verband der Diaetologen Österreichs
1050 Wien

Telefon: 01 602 79 60
e-mail: office@diaetologen.at
Internet: www.diaetologen.at


Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE)
1090 Wien

Telefon: 01 714 71 93
e-mail: info@oege.at 
Internet: www.oege.at


Verband der Ernährungswissenschafter Österreichs (VEÖ)
1020 Wien 

Telefon: 01 333 39 81
e-mail: veoe@veoe.org
Internet: www.veoe.org


Verein MOKI-Wien - Mobile Kinderkrankenpflege
1113 Wien

Telefon:  0699 166 777 00
Internet: www.moki.at


AGA, Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter
(eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Adipositas-Gesellschaft)

Sprecher: Dr. Reinehr, Datteln
Ansprechpartner: Frau Dipl.-oec. troph. Anke Schaefer
Vestische Kinder- und Jugendklinik
Universität Witten-Herdecke
Dr. F. Steiner Str. 5
D-45711 Datteln
Fax: 0049  2363 975 218

e-mail: a.schaefer@kinderklinik-datteln.at  
Internet: www.adipositas-gesellschaft.de


Deutsche
Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V. (DGEM)
70593 Stuttgart

Tel. 0049 711 4592 4101
Internet: www.dgem.de


KIB Children Care
4841 Ungenach

Telefon: 07672 84 84
Mobil: 0664 620 30 40
e-mail: verein@kib.or.at
Internet: www.kib.or.at

Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
A-1100 Wien

Tel.: +43 1 6072987
Internet: www.kinderjugendgesundheit.at


BÄRENBURG - Kindersicherheitshaus Graz
A- 8036 Graz

Tel.: 0316 385 13764
Internet: www.kindersicherheitshaus.at


Univ.-Klinik f. Kinder- und Jugendheilkunde, Med. Universität Wien
Abteilung für Ernährungsmedizin
EROSO Projekt / Familiäre Hypercholosterinämie bei Kindern/Jugendlichen
1090 Wien

Tel.: +43 1 40 400 2051
e-mail: marika.miklautsch@meduniwien.ac.at
Internet: www.fh-kids.com

Österreichisches Akademisches Institut für Ernährungsmedizin (ÖAIE)
1090 Wien

Tel.: +43 1 4026472 (Mo-Mi 8-13h)
e-mail: office@oeaie.org
Internet: www.oeaie.org



 




Nach oben




 

Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Partner
EXPERTEN HOTLINE
0800 / 808 002
(gebührenfrei)
Mo-Fr 9-12 & 13-15 Uhr

EXPERTEN HOTLINE   (gebührenfrei)
0800 / 808 002   Mo-Fr 9-12 & 13-15 Uhr

Informationen für Eltern zu:





Wichtige Hinweise:
Stillen ist das Beste für Babies. Säuglingsanfangsnahrungen sollten nur auf Rat von Kinderärzten oder anderem medizinischem Fachpersonal verwendet werden.